Pump & Motor Division Europe

Kompakt und sparsam: Parkers F12 Hydraulikpumpen der neuen Generation

Kaarst/München, April 2016 – Parker Hannifin, der weltweit führende Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, stellt auf der bauma 2016 die neue Generation seiner leistungsstarken F12-Hydraulikpumpen vor. Diese ist für viele Hydraulikanwendungen geeignet und zeichnet sich durch kompakte Abmessungen und deutlich geringere Verbrauchskosten aus.

Für anspruchsvollste Anwendungen
Die neue Generation der F12-Hydraulikpumpen mit den Modellen F12-152, F12-162 und F12-182 ist kompakter und leichter als vergleichbare Produkte auf dem Markt. Die einfach zu montierenden Pumpen halten einem Druck von bis zu 480 bar stand. Sie sind als SAE D- sowie in zwei ISO-Versionen erhältlich und ermöglichen dank vieler flexibler Portierungsmöglichkeiten maßgeschneiderte Lösungen – selbst für die anspruchsvollsten Anwendungen und Kundenanforderungen. Der Geräuschpegel konnte um 10 dB gesenkt werden.

Kraftstoff sparen, Emissionen senken
Das patentierte Konzept mit sphärischen Kolben erlaubt sowohl hohe Geschwindigkeiten als auch ein hohes Beschleunigungsvermögen. Zudem bietet es eine unschlagbare Effizienz. Konkret bedeutet das: Leistungsverluste fallen geringer aus und es wird weniger Wärme erzeugt. Dadurch sinkt der Kühlbedarf – und infolgedessen auch das Gewicht und insbesondere der Kraftstoffverbrauch. Tests belegen eine Reduzierung der Leistungsverluste um 9,4 kW, was einer jährlichen Dieseleinsparung von 2.300 Litern entspricht.* Der geringere Ausstoß von Treibhausgasen und Rußpartikeln ermöglicht es Anwendern, zukünftige, strengere Emissionsvorschriften zu erfüllen.

Parkers F12-Serie ist ein äußerst robuster und verlässlicher Antrieb dank

des hocheffizienten Schrägachsen-Designs mit einzigartigem sphärischen Kolbenkonzept,

der bewährten Getriebe-Synchronisation,

dem strapazierfähigen Zylindermantel,

dem Doppel-Schrägkugellager

und des optimierten Ventilplatten-Konzepts.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.parker.com/F12XL

* Verglichen mit einem Wettbewerbsprodukt in einer typischen Anwendung (2.500 Umdrehungen pro Minute bei 300 bar, 1000 Stunden Betrieb)

Über Parker Hannifin
Mit einem Jahresumsatz von rund 13 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2015 ist Parker Hannifin der weltweit führende Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie. Das Unternehmen entwickelt und konstruiert Systeme und Präzisionslösungen für mobile und industrielle Anwendungen sowie den Luft- und Raumfahrtsektor. Parker beschäftigt rund 55.000 Mitarbeiter in 50 Ländern. Die jährliche Dividende steigt kontinuierlich seit 59 Jahren – damit rangiert Parker Hannifin im Standard & Poor's 500 Index unter den Top fünf Unternehmen mit den am längsten anhaltenden Dividendensteigerungen. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.parker.com oder, für Investoren, unter www.phstock.com.