Parker veröffentlicht Vollversion der ISOBUS Task Controller-Software für landwirtschaftliche Maschinen

Innovative Softwarelösung ermöglicht präzisere und effektivere Landwirtschaft

 

Forssa, Finnland, 20. April 2021Parker Hannifin, der weltweit führende Anbieter im Bereich Antriebs- und Steuerungstechnologien, erweitert seine ISOBUS Suite-Software durch eine Vollversion für den ISOBUS Task Controller (TC) für das standardisierte Arbeitsmanagement landwirtschaftlicher Fahrzeuge wie Traktoren, Erntemaschinen und anderen selbstfahrenden Maschinen.

 

Der ISOBUS TC fungiert als Verbindung zwischen der Software verschiedener Farmmanagement- und Informationssysteme (FMIS) und implementiert Steuerungen am Fahrzeug. Dadurch können ISOBUS-Aufgaben der FMIS verwaltet sowie präzise Dokumentierungen abgeschlossener Aufgaben und anderer relevanter Daten erstellt werden. Der große Vorteil für den Anwender ist die höhere Präzision und Effizienz der Landwirtschaft bei gleichzeitig geringerem Kosten- und Zeitaufwand.

 

Der ISOBUS TC kann georeferenzierte Daten über GPS erfassen und hilft dem Anwender dadurch, den Anforderungen der modernen Präzisionslandwirtschaft gerecht zu werden. Das ermöglicht die Planung standortbasierter Aufgaben anhand von Karten für die Aufbringung mit variabler Geschwindigkeit. Die variable Geschwindigkeitsregelung kann von Satelliten und Drohnen erfasste Kartendaten zum Pflanzenwuchs oder in der vorangegangenen Saison von Erntemaschinen erfasste Kartendaten zu Ernteerträgen verwenden. Die Verwendung von GPS bietet auch eine andere Art von Funktionalität, die als Abschnittsteuerung bezeichnet wird. Bei Tätigkeiten wie dem Sprühen, der Aussaat oder der Düngeraufbringung können Landwirte verhindern, dass einige Flächen doppelt bearbeitet werden, indem Teile des Arbeitsgeräts in Bereichen, in denen die Anwendung bereits erfolgt ist, automatisch geschlossen werden.

 

Ein wichtiges Merkmal von Parkers ISOBUS TC ist die benutzerfreundliche Oberfläche, über die sich selbst die komplexesten Multifunktionsgeräte intuitiv und einfach konfigurieren lassen. Besonders hilfreich sind dabei Funktionen wie die übersichtliche Produktzuordnung sowie die Drag-and-Drop-Funktionalität.

 

Neben der ISOBUS TC-App umfasst die Software der ISOBUS Suite von Parker auch eine App für das ISOBUS Universal Terminal (UT), eine Benutzerschnittstelle für ISOBUS-kompatible Implementierungen, und einen Dateiserver für das ISOBUS-Netzwerk für eine einfache Datenübertragung.

 

Die HMI-Einheit des Pro-Displays von Parker ist mit zahlreichen ISOBUS Suite-Apps ausgestattet und stellt eine Lösung dar, durch die sich mehrere verschiedene Geräte, die dem ISOBUS-Standard ISO 11783 entsprechen, über ein einziges Terminal bedienen lassen. Sie benötigen also nicht länger separate Terminals für jede Landmaschine-Zusatzgerät-Kombination, die auf der proprietären Lösung des Herstellers basieren.

 

Intelligente ISOBUS-Apps haben einen großen Vorteil für die Anwender: Sie sind skalierbar und können ihre Funktionen an den verfügbaren Platz anpassen. Dank dieser Flexibilität lassen sich ISOBUS-Apps im Vollbildmodus oder als zwei simultan angezeigte unterschiedliche Anwendungen anzeigen. Bei Bedarf kann die dynamische ISOBUS Suite von Parker in andere HMI-Anwendungen des OEM integriert werden.

 

Das Layout bietet zusätzliche Flexibilität, da die ISOBUS Suite-Apps für den Einsatz im Hoch- oder Querformat geeignet sind. Entsprechend kann der Benutzer das Display je nach verfügbarem Kabinenraum horizontal oder vertikal positionieren.

 

In proprietärem Aufbau kann das Pro-Display auch als primäres HMI-Display des Fahrzeugs fungieren. Mit dem Pro-Display können OEMs kundenspezifische HMI-Funktionen wie Maschinenfunktionalität, Arbeitsmanagement, Diagnose, Datenüberwachung und -visualisierung sowie Infotainment und Unterhaltung bereitstellen – alles integriert in ein zentrales HMI-Display. Parker bietet auch das bewährte Programmierwerkzeug UX Toolkit für das Pro-Display an, das eine schnelle und einfache Entwicklung von HMI-Apps für Maschinen ermöglicht.

 

Im Ergebnis sinken die Gesamtkosten und der Platzbedarf entsprechend, da kein separates ISOBUS-Terminal in der Kabine benötigt wird. Die ISOBUS Suite-Apps von Parker sind für das Pro-Display in den Bildschirmgrößen 10 Zoll und 12 Zoll verfügbar.

 

Weitere Informationen über das Pro-Display von Parker finden Sie unter:
http://solutions.parker.com/prodisplay
https://ph.parker.com/gb/en/applications-for-pro-display-hmi-display-module-isobus-suite

 

Über Parker Hannifin
Parker Hannifin ist ein Fortune 250-Unternehmen und weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnologie. Seit über 100 Jahren ermöglicht das Unternehmen technische Durchbrüche, die zu einer besseren Zukunft führen. Weitere Informationen finden Sie unter www.parker.com oder @parkerhannifin.

 

Medienkontakt

Per Dahlberg
Marketing Manager, Geschäftsbereich Electronic Controls, Parker Hannifin
Telefon: +46 (0) 31 750 4437
E-Mail: per.dahlberg@parker.com